Sai Vibrionics Newsletter

" Wann immer du einen kranken, niedergeschlagenen, unglücklichen Menschen sieh st, da ist dein Tätigkeitsfeld für Seva " Sri Sathya Sai Baba
Hands Reaching Out

Vol 12 Ausgabe 4
Juli/August 2021
Druckfreundliche Ausgabe


Bitte drucken Sie diese Seite, falls eine Kopie vom gesamten Newsletter benötigt wird.

Vom Schreibtisch von Dr. Jit Aggarwal

Liebe Praktiker,

nach rund 18 Monaten der Ungewissheit und des Chaos scheint es endlich so, als würde in den meisten Teilen der Welt wieder eine Art Normalität einkehren. Trotz der Spekulationen über eine bevorstehende dritte Welle scheint die allgemeine Stimmung weltweit optimistisch zu sein, und ich bin so dankbar zu sehen, dass Indien und andere Länder sich nach und nach von der zweiten Welle der Pandemie erholen. Überall auf der Welt lassen sich die Massen impfen; die Menschen haben Vorsichtsmaßnahmen getroffen und Sicherheitsrichtlinien befolgt. Mit neuen und verschiedenen Mutationen, die überall auf der Welt auftauchen und einem Virus das so sprunghaft und unberechenbar ist, gebührt den medizinischen Fachleuten und der wissenschaftlichen Gemeinschaft unsere tiefe Dankbarkeit und unser Respekt für ihre unsagbaren Opfer und aufrichtigen Bemühungen im Umgang mit Covid-19.

"Die Welt ist ein riesiges Krankenhaus, und die Menschheit ist bettlägerig. Einige winden sich im Schmerz des Neides, einige sind aufgebläht vor Stolz, einige können durch Hass nicht schlafen, einige sind vor Geiz blind geworden, einige sind von Egoismus niedergestreckt. Jeder hat die eine oder andere Krankheit. An diesem Guru-Purnima-Tag solltet ihr den Ärzten, die eure Krankheiten diagnostizieren und Heilmittel verschreiben, und den Krankenschwestern, die euch wieder gesund pflegen, Dankbarkeit entgegenbringen."...Guru Purnima Diskurs 27. Jul “http://www.sssbpt.info/ssspeaks/volume02/sss02-14.

Der Beginn des Monats Juli bringt natürlich glückliche Erinnerungen an vergangene Tage zurück, als wir Guru Purnima in der göttlichen Gegenwart in Prashanti Nilayam zu feiern pflegten. Dieses Fest hat eine besondere Bedeutung für uns, da wir an diesem Tag das Glück hatten, dass Bhagawan in Seiner physischen Avatarschaft den Kuchen anschnitt, der von den Vibrionics-Praktizierenden in der Sai Kulwant Halle angeboten wurde - und das in drei aufeinanderfolgenden Jahren. Die Erinnerung an diese kostbaren Momente erfüllt mich mit einem tiefen Gefühl der Dankbarkeit gegenüber unserem Meister für Seine Liebe und den unendlichen Segen, den Er Sai Vibrionics gegeben hat. Während wir uns Guru Purnima nähern, müssen wir uns daran erinnern, dass Swami überall dort anwesend ist, wo Seine Arbeit in Form von selbstlosem Dienst getan wird und wo Sein Name im Geiste reiner, bedingungsloser Liebe und Hingabe gesungen wird. Swami forderte uns auf, unser Leben so zu leben und uns so zu verhalten, dass wir Guru Purnima in jedem Moment eines jeden Tages feiern, d.h. den Guru in jedem von uns erwecken.

In Seiner Guru Purnima-Ansprache vom Juli 1974 sagt Sathya Sai Baba: "Wenn du ein Auto fährst, ist das Auto dein Gott. Wenn ihr auf einem Markt Geschäfte macht, ist der Markt euer Gott. Gemäß der Kultur von Bharat (Indien) verneigen wir uns zuerst vor der Arbeit, die wir zu tun haben. Bevor wir eine Arbeit in Angriff nehmen, sollten wir diese Arbeit als Gott betrachten."

Ich freue mich, berichten zu können, dass unsere Praktiker ihren Patienten genau in diesem Sinne gedient haben. Anfänglich gab es aufgrund der Lockdown Maßnahmen eine Verlangsamung unserer "Spread the Word"-Kampagne. Aber die Hingabe unserer Praktiker ist so groß, dass sie trotz persönlicher Verluste durch die Pandemie unermüdlich daran gearbeitet haben, den Immunitäts-Booster (IB) nah und fern zu verbreiten. Ich zolle ihren Bemühungen und ihrer Hingabe demütig meine Anerkennung. Die Zahl der Empfänger von IB liegt zum jetzigen Zeitpunkt bei 433.148. Im Monat Mai, auf dem Höhepunkt der zweiten Welle der Pandemie, gab es einen erheblichen Anstieg (12 %) der Gesamtnachfrage nach dem IB-Mittel. Dies ist der höchste Anstieg, den wir bis heute gesehen haben. Etwa zur gleichen Zeit haben wir ein Online-Anfrageformular für den IB auf unserer Website (www.vibrionics.org) veröffentlicht, um die Massen zu erreichen, für die es aufgrund der Reisebeschränkungen schwierig ist, mit Praktikern in Kontakt zu treten. Unser Forschungsteam hat den sich ständig verändernden Virus genau im Auge behalten und die IB erneut überarbeitet, die Details finden Sie im Abschnitt "Zusätzliches" in dieser Ausgabe.

Da der Online-Betrieb weiterhin in vollem Gange ist, haben wir am 13. Juni 2021 die vierte zweimonatliche virtuelle Konferenz der regionalen Koordinatoren aus Indien durchgeführt. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass bei dieser Konferenz mehrere Initiativen diskutiert und gestartet wurden. Weitere Details über die Konferenz finden Sie im Abschnitt "Zusätzliches".

Unsere Bemühungen, berechtigte Praktiker dabei zu unterstützen, Mitglieder des IASVP zu werden, gehen unbeirrt weiter. Hut ab vor dem Praktiker11956, der kürzlich 17 VPs aus dem Bundesstaat Kerala, Indien, dabei unterstützt hat, IASVP-Mitglieder zu werden. Ich möchte darauf hinweisen, dass es einige IASVP-Mitglieder gibt, deren Identitätskarte ihre Gültigkeit verloren hat. Ich bitte sie aufrichtig, sich auf der Website der Praktiker anzumelden, nachdem sie die Verhaltensregeln gelesen und bestätigt haben. Sollten Sie Hilfe bei der Erneuerung Ihrer IASVP-Mitgliedschaft benötigen, wenden Sie sich bitte an den Sekretär des IASVP unter [email protected]

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass das Einzige, worauf wir uns verlassen können, um diese schwierigen Zeiten zu überstehen, unser unerschütterlicher Glaube an Gott ist und unsere inbrünstige Hingabe, unsere Rolle in Seiner Mission als engagierte Vibrionics-Praktizierende zu spielen, die sich dem Dienst am Nächsten verpflichtet haben. Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Guru Purnima und bete, dass das göttliche Licht in Ihrem Herzen von Tag zu Tag heller leuchtet. Lasst uns zu diesem glückverheißenden Anlass, alle die Führung des Gurus im Inneren suchen. "Am besten ist es, das eigene Selbst als Quelle des Lichts, als Guru zu haben. Die innere Intelligenz, der innere Guru wird die Wahrheit offenbaren. Diese gebetsvolle Haltung wird somit eure Impulse so erziehen, dass die innere Intelligenz vollständig enthüllt wird."...Guru Purnima-Diskurs "Seid den Ärzten dankbar" 27. Juli 1961.

Im liebenden Dienst an Sai

Jit K Aggarwal

Herpes Zoster (Gürtelrose) 02493...Syria

Eine 45-jährige Frau hatte einen roten Ausschlag auf dem Bauch, der nach ein paar Tagen unerträglich schmerzhaft wurde. Sie hatte dort ein juckendes und brennendes Gefühl und der Bereich war empfindlich auf Berührungen. Der Ausschlag wurde von ihrem Arzt Mitte April 2018 als Herpes Zoster diagnostiziert. Sie nahm einen Monat lang allopathische Medikamente ein, es kam aber zu keiner Linderung ihrer Schmerzen, die so stark waren, dass sie nicht anders konnte als nach einer alternativen Behandlung zu suchen. Zufällig besuchte sie einen Vortrag des Praktikers über Vibrionics. Sofort konsultierte sie ihn am 18. Mai 2018 und wurde wie folgt behandelt:

CC15.1 Mental & Emotional tonic + CC21.8 Herpes…TDS 

Innerhalb von zwei Wochen kam es zu einer erheblichen Verbesserung der Schmerzen und sie war von der positiven Wirkung der Vibrionics Heilmittel so überzeugt, dass sie die Einnahme allopathischer Medikamente einstellte. Nach weiteren zwei Wochen berichtete sie über eine 75%ige Verbesserung der Schmerzen. Am 20. September war ihr Zustand völlig normal. Die Dosierung wurde auf BD und nach einem weiteren Monat auf OD reduziert, bevor sie das Mittel Ende November absetzte. Seitdem geht es ihr gut und sie begann, weitere Vorträge über Vibrionics zu besuchen. Sie konsultiert den Praktiker auch bei kleineren gesundheitlichen Problemen

Anmerkung des Herausgebers: Der brennende Schmerz bei Herpes Zoster kann sehr beeinträchtigend sein und auch nach Abklingen des Ausschlags noch mehrere Monate anhalten

Perenniale allergische Rhinitis 02858...Syria

Eine 54-jährige Augenärztin litt seit über 16 Jahren an einer verstopften Nase, postnasalem Tropfen und Schwellungen im Gesicht, insbesondere um die Nase und die Augen. Die Symptome traten im Laufe des Jahres immer wieder auf. Von Zeit zu Zeit probierte sie viele verschiedene allopathische Medikamente aus, die aber nur eine vorübergehende Linderung für etwa zwei Wochen brachten. Als der Praktiker ihr erklärte, wie Vibrionics funktioniert, wollte sie diese Behandlung unbedingt machen und bekam am 18. Jänner 2013 das folgende Mittel verabreicht:

CC12.1 Adult tonic + CC19.2 Respiratory allergies…TDS 

Nach einem Monat fühlte sie sich in ihrem Gesamtzustand um 40% besser. In den nächsten drei Monaten kam es zu einer kontinuierlichen Verbesserung ihrer Symptome und am 15. Mai berichtete sie über eine 90%ige Linderung aller Symptome. Die Dosierung wurde auf BD reduziert und am 15. Juli 2013 war sie vollständig geheilt. Sie wurde auf eine Beibehehaltungsdosis von OD für 6 Monate gesetzt, bevor sie das Mittel absetzte. Die Patientin blieb über ein Jahr lang mit dem Praktiker im Kontakt und es kam zu keinem Rückfall.

Polyzystische Ovarialkrankheit PCOD 02858...Syria

Eine 44-jährige Frau litt seit drei Monaten an starken Menstruationsblutungen, unregelmäßiger Menstruation und Haarwuchs an Kinn und Gesicht. Bei ihr wurde PCOD mit multiplen Zysten an beiden Eierstöcken diagnostiziert. Ihr Gynäkologe riet ihr zu einer hormonellen Behandlung. Aus Sorge vor deren Nebenwirkungen wollte sie weder allopathische Medikamente einnehmen noch sich einer Operation unterziehen. Sie hörte von ihrer Freundin, die erfolgreich mit Vibrionics gegen Angst und Unruhe behandelt wurde und so entschied sie sich Vibrionics zu nehmen. Am 30. August 2017 wurde sie behandelt:

CC8.4 Ovaries & Uterus + CC8.7 Menses frequent...TDS  

Die erste Periode nach Beginn der Vibro war pünktlich und die Blutung reduziert, aber immer noch ein wenig heftig. Die zweite Periode kam ebenfalls pünktlich und die Blutung war normal. Eine Ultraschalluntersuchung bestätigte die Abwesenheit aller Zysten an beiden Eierstöcken. Das Mittel wurde mit TDS bis zum 30. Oktober fortgesetzt und die Dosierung wurde am 11. Dezember allmählich auf Null reduziert wurde. Zwei Monate später berichtete die Patientin, dass alles in Ordnung sei und die Haare in ihrem Gesicht und am Kinn völlig verschwunden seien. Auch nach einem Jahr gab es gab es kein Wiederauftreten der Symptome.

Nahrungsmittelunverträglichkeit auf Banane, Honig 12051...India

Eine 22-jährige Frau litt seit über 12 Jahren an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit gegenüber Bananen und Honig. Immer, wenn sie eines der beiden Lebensmittel aß, bekam sie Bauchbeschwerden, gefolgt von starken Bauchschmerzen, die 3 bis 4 Stunden anhielten. Diese beiden Produkte standen also zehn Jahre lang nicht auf ihrem Speiseplan, aber am 3. Mai 2020 aß sie zufällig eine kleine Menge davon und bekam unerträgliche Schmerzen im Unterleib. Am selben Tag konsultierte sie den Praktiker, der beide Lebensmittel in der SRHVP mit 200 C potenzierte und ihr gab:

Banane & Honig potenziert…TDS 

Nach zwei Wochen probierte sie einen Bananenmilchshake und zu ihrem Erstaunen bekam sie keine der üblichen Symptome. Dies ermutigte sie, am selben Tag Honig zu essen und alles war völlig normal. Sie war überglücklich, dass ihr Kindheitsproblem innerhalb von nur zwei Wochen gelöst war. Die Dosierung wurde auf OD reduziert und das Mittel wurde nach einem Monat abgesetzt. Es ist jetzt ein Jahr her und sie genießt weiterhin Bananen und Honig.

Angststörung, Rückenschmerzen 03553...Canada

Eine 33-jährige Frau litt sechs Jahre lang unter schweren Angstzuständen, die auf eine traumatische Scheidung von einem Ehemann, der sie nur nach drei Monate nach der Heirat misshandelte, zurückzuführen waren. Zu den Symptomen gehörten häufiges, grundloses Weinen, Schlafstörungen, Konzentrationsmangel und manchmal eine erhöhte Herzfrequenz. Sie nahm keine Medikamente ein, machte aber einige Atemübungen gegen Angstzustände. Zeitweise hatte sie mäßige Schmerzen im unteren Rückenbereich, die bis in den rechten Fuß ausstrahlten und ein starkes Druckgefühl verursachten. Sie brachte dies mit der Lumbalpunktion bei einer Kaiserschnittentbindung vor fünf Jahren in Verbindung; sie war damals einen Monat lang ans Bett gefesselt. Sie hatte rezeptfreie Schmerzmittel eingenommen und sich in den letzten zehn Monaten auch einer Physiotherapie unterzogen, aber beides brachte nur kurzfristige Linderung. Am 8. Oktober 2019 wurde sie wie folgt behandelt:

Für die Angstzustände:

#1. CC15.1 Mental & Emotional tonic...TDS und in Wasser…OD zum Sprühen in ihrem Schlafzimmer

Für die Rückenschmerzen:

#2. CC18.5 Neuralgia + CC20.5 Spine...TDS  

Sie setzte die Schmerzmittel ab, fuhr aber mit der Physiotherapie fort. Nach zwei Monaten, am 10. Dezember, berichtete sie über eine 30-prozentige Verbesserung der Rückenschmerzen, da sie besser als zuvor gerade gehen und stehen konnte. Da ihre Krankenversicherung ausgelaufen war, beendete sie die Physiotherapie. Angstattacken traten nun seltener auf und sie fühlte sich weniger abgelenkt. Im November 2019 wurde sie zur SVP befördert und ihr wurde geraten, die SRHVP für sechs Monate zu nutzen. Also machte sie das folgende Heilmittel um #1 und #2 zu ersetzen:

Für die Angstzustände:

#3. NM6 Calming + NM69 CB8 + BR2 Blood Sugar + BR3 Depression + BR4 Fear + BR5 Heart + BR7 Stress...TDS und in Wasser…OD zum Sprühen in ihrem Schlafzimmer 

Für die Rückenschmerzen:

#4. NM38 Back Pain + NM97 Sciatica + OM18 Sacral & lumbar + OM31 Spine: Lumbar-Sacral...TDS 

Am 27. Februar 2020 kam es zu einer 80-prozentigen Verbesserung ihrer beiden Probleme, die bis zum 4. Mai vollständig verschwanden. Die Dosierung wurde auf OD reduziert und bis zum 4. Juni allmählich auf Null heruntergefahren. Sie erhielt CC12.1 Adult Tonic und CC17.2 Cleansing abwechselnd monatlich, für die nächsten sechs Monate. Die Mittel wurden vor über einem Jahr abgesetzt und es geht ihr weiterhin gut und sie dankt Sai Vibrionics für ihr Wohlbefinden

Bei Verwendung der 108CC Box ist die #3: CC3.1 Heart tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic; #4: CC20.1 SMJ tonic + CC20.5 Spine

Abhängigkeit von Crystal Meth 03591...Indonesia

Ein 33-jähriger Mann war in den letzten zwei Jahren süchtig nach dem täglichen Konsum von Crystal Meth (Methamphetamin, eine stimulierende Droge). Er begann, sich in seinem Zimmer zu isolieren und kaum mit seiner Frau und seinem Sohn zu interagieren, weswegen sie ihn im September 2020 verließen. Also beschloss er, seine Sucht aufzugeben und hörte auf, das Medikament zu nehmen. Innerhalb von drei Tagen wurden die Entzugserscheinungen, wie Unruhe, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und verstärktes Verlangen nach der Droge und nach Essen, sehr stark. Er suchte sofort die Hilfe des Praktikers, der ihm am 29. September 2020 folgendes Heilmittel gab:

#1. CC10.1 Emergencies + CC15.3 Addictions…TDS 

Er nahm keine andere Behandlung in Anspruch. Nach einem Tag berichtete er mit Freude, dass er sich energiegeladen fühlte, seine Müdigkeit um 50% und das Verlangen nach der Droge um 75% gesunken war. Nach einer Woche, am 7. Oktober, waren Unruhe, Schlaflosigkeit und Müdigkeit vollständig verschwunden und das Verlangen nach der Droge ging um 90% zurück. Sein Verlangen nach Nahrung blieb jedoch unverändert. Nach weiteren drei Wochen, am 30. Oktober, hatte er kein Verlangen mehr nach der Droge. Allerdings aß er immer noch sehr viel und war besorgt, dass er an Gewicht zunehmen könnte. Also wurde ihm auch dieses Heilmittel gegeben:

#2. CC15.4 Eating disorders…TDS 

Zusätzlich riet ihm der Praktiker zu einem Bewegungsprogramm und einer gesunden Ernährung. Am 1. Dezember rief der Patient an, um mitzuteilen, dass sein Verlangen nach Essen um 50 % gesunken war und er sich nach langer Zeit wieder richtig gut fühlte. Er hatte sich mit positiven Menschen umgeben, um glücklich und zufrieden zu bleiben. Er klang ruhig, energiegeladen und zuversichtlich.

Am 4. Januar 2021 wurde #1 auf BD reduziert und dann über einen Zeitraum von fünf Monaten langsam auf 3TW heruntergefahren. Am 24. Februar war sein übermäßiges Verlangen nach Essen verschwunden und so wurde #2 auf BD reduziert. Im März beschloss der Patient, diese Dosierung fortzusetzen, da #2 ihm half, das zusätzliche Gewicht zu verlieren, und am 1. Juni reduzierte er diese auf 3TW. Da die Einnahme der Drogen einige Veränderungen im Gehirn verursachen kann, die nach dem Absetzen ein Jahr oder länger anhalten können, nimmt er weiterhin sowohl #1 als auch #2...3TW ab dem 14. Juni 2021, obwohl es ihm gut geht. Übrigens betet er jetzt um spirituelle Führung zu Sai Baba.

Diabetes 03566...USA

Im Jahr 2012 verspürte diese 26-jährige Frau plötzlich extreme Müdigkeit, häufiges Wasserlassen und Kribbeln in Fingern und Zehen. Ihr Arzt ordnete sofort einen Bluttest an und diagnostizierte dies als Diabetes mit einem HbA1c*-Wert von 7,5. Dies schien erblich bedingt zu sein, da ihr Vater und ihr Großvater beide Diabetiker waren. Außerdem hatte sie einen sehr ungesunden Lebensstil, da sie viel Junk-Food und Süßigkeiten aß. Sie war mit 77 kg bei einer Körpergröße von 160 cm stark übergewichtig. Der Arzt verschrieb ihr Metformin 1000 mg BD. Außerdem ging sie in ein Fitnessstudio und begann, sich gesund zu ernähren, wodurch sie in zwei Jahren 23 kg abnahm. Ihr HbA1c-Wert sank bis 2017 auf 7,0, der Arzt reduzierte die Dosierung von Metformin auf OD. Als sie den Arzt am 12.08.2019 besuchte, nahm sie weiterhin Metformin OD und der HbA1c-Wert war stabil bei 7,0. Sie berichtete auch, dass sie Sodbrennen und Verstopfung als Nebenwirkungen von Metformin hatte. Ihr wurden die folgenden Mittel gegeben:

Für Diabetes:

#1. CC6.3 Diabetes + CC12.1 Adult tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic…TDS

Für das Sodbrennen und die Verstopfung:

#2. CC4.1 Digestion tonic + CC4.4 Constipation + CC4.10 Indigestion + CC10.1 Emergencies...TDS 

Sie hielt sich weiterhin an die strenge Diät und regelmäßige Übungen. Es dauerte vier Monate, bis der HbA1c-Wert auf 6,5 gesunken war, also reduzierte der Arzt das Metformin auf 500 mg OD. Es gab eine 60%ige Verbesserung bei Verstopfung und Sodbrennen. In weiteren vier Monaten, am 15.04.2020, wurde der HbA1c-Wert auf 5,5 normal und sie war völlig frei von den Nebenwirkungen von Metformin. Die Dosierung von #1 und #2 wurde auf BD bzw. OD reduziert. Der Arzt riet ihr, das Metformin auf 250 mg OD zu reduzieren, aber sie lehnte ab und setzte es selbst ab, und in weiteren zwei Wochen setzte sie auch #2 ab, da sie das Gefühl hatte, es sei nicht mehr nötig. Im November 2020 reduzierte sie die Dosierung von #1 auf OW, aber dann fühlte sie sich wohler, wenn sie es bei 2TW beließ, was sie bis jetzt im April 2021 fortsetzt und ihr Blutzucker ist normal; sie überwacht ihn regelmäßig.

*HbA1c ist ein Durchschnitt der Blutzuckerwerte der letzten 2 bis 3 Monate: Normal 4,0 bis 5,9%; Prä-Diabetes 6,0 bis 6,4%; Diabetes über 6,4%.

 

Vaginitis 11629...India

Eine 40-jährige Frau litt seit 10 Jahren an Entzündungen, Juckreiz und Bläschen in der Vagina (diagnostiziert als Vaginitis). Außerdem hatte sie seit sechs Jahren Entzündungen, trockene schuppige Stellen und winzige Beulen an ihren Knöcheln, Armen und am unteren Rumpf. Sie nahm sieben Jahre lang Allopathie und zwei Jahre lang Homöopathie ein, ohne jeglichen Nutzen; diese verschafften nur vorübergehende Erleichterung, da die Symptome bald wieder zurückkehrten. Sie war weder in der Lage, nachts ruhig zu schlafen, noch konnte sie tagsüber normal ihren täglichen Aufgaben nachgehen. Da sie verzweifelt war, eine Lösung für dieses so unangenehme Problem zu finden, besuchte sie am 31. August 2020 den Praktiker, der ihr folgende Kombo gab:

CC8.5 Vagina & Cervix + CC21.6 Eczema + CC21.7 Fungus…TDS 

Am 9. Oktober freute sie sich über eine fast 60-prozentige Linderung der Vaginitis und eine 30-prozentige Linderung in anderen Bereichen der Haut. Nach einem weiteren Monat lag die Verbesserung bei 90% bzw. 50%. In der letzten Dezemberwoche war sie völlig frei von allen Symptomen und die Dosierung wurde auf OD reduziert, die sie seit März 2021 präventiv weiter einnimmt, und es ist kein Rückfall aufgetreten.

Anmerkung der Redaktion: Die äußere Anwendung des Mittels wird für eine schnellere Genesung empfohlen.

Geringer Appetit, schlechtes Gedächtnis 11616...India

Eine Mutter war um ihre 11-jährige Tochter besorgt, die seit fünf Jahren wenig Appetit hatte. Sie leben in einer Großfamilie und alle Cousins und Cousinen der Patientin aßen gut. Die Mutter versuchte verschiedene Strategien, um sie dazu zu bringen, richtig zu essen, war aber nicht erfolgreich. Zwei Jahre lang hatte das Mädchen auch Schwierigkeiten, das in der Schule Gelernte zu behalten. Am 5. August 2019 wurde sie behandelt:

CC4.1 Digestion tonic + CC12.2 Child tonic + CC17.3 Brain & Memory tonic…BD in Wasser

Mit Blick auf ihre Unterrichtszeiten schien die BD-Dosierung praktischer als die Standard-TDS Dosierung. Nach drei Monaten verbesserten sich der Appetit und das Gedächtnis des Mädchens um 50 bis 60 %. In weiteren zwei Monaten aß sie zur Zufriedenheit ihrer Mutter gut und hatte keine Probleme mit ihrem Gedächtnis. Nach einem weiteren Monat, am 15. Februar 2020, reduzierte der Praktiker die Dosierung auf OD. Da sie sich insgesamt in einem guten Gesundheitszustand befand, wurde das Mittel im Nov. 2020 abgesetzt. Mit Stand 2021 geht es dem Mädchen gut.

Haarausfall 03578...France

Eine 70-jährige Frau hatte in den letzten sechs Monaten eine erhebliche Menge an Haaren verloren. Körperlicher und emotionaler Stress schien die zugrundeliegende Ursache zu sein, da sie in der jüngeren Vergangenheit mehrere sehr belastende Ereignisse wie eine Überschwemmung ihres Hauses und konfliktreiche Beziehungen zu Menschen in ihrem Umfeld erlebt hatte. Als sie den Praktiker aufsuchte, nahm sie keine Medikamente ein, außer jene für Diabetes, die sie seit 20 Jahren einnahm. Am 30. März 2019 wurde sie wie folgt behandelt:

CC11.1 Hair tonic + CC12.1 Adult tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic...TDS  

Innerhalb einer Woche bemerkte sie, dass sie weniger Haare verlor, es war eine Verbesserung von etwa 20%. Nach weiteren 8 Wochen war der Haarausfall vorbei, also wurde die Dosierung auf OD reduziert. Sie setzte das Mittel jedoch von sich aus ab, da sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden war. Auch nach zwei Jahren, mit April 2021, geht es ihr absolut gut und sie hat keinen weiteren Haarausfall.

Angst bei einem Kind 01001...Uruguay

Bei einem zweijährigen Mädchen kam es im Sept. 2019 zu Phasen von Angst. Immer wenn sie einen Hund sah oder eine Glocke läuten hörte oder irgendetwas sah, das sich schnell bewegte (z. B. ein anderes Kind, das rannte oder eine Katze, die sprang), begann sie zu zittern und weinte untröstlich für etwa eine halbe Stunde und umarmte ihre Mutter fest, ohne sie loszulassen. Seit ihrer Geburt (durch einen Kaiserschnitt) war sie von nervöser Veranlagung. Sie war körperlich gesund und es gab keinen ersichtlichen Grund für diese Angst. Am 3. Dezember 2019 wurde ihr folgendes Heilmittel gegeben:

NM6 Calming + NM25 Shock + BR4 Fear + SM1 Removal of Entities + SM9 Lack of Confidence…TDS 

Innerhalb einer Woche ging es dem Kind wesentlich besser, da die Phasen nur noch halb so lange dauerten und die Angst nicht mehr so stark war. Danach ging es ihr kontinuierlich besser und nach weiteren zwei Wochen war die Angst fast verschwunden. Am 2. Januar 2020 berichtete die Mutter, dass es keine weitere Episode gab und das Kind glücklich und zuversichtlich war. Die Dosierung wurde für zwei Wochen auf OD reduziert und dann allmählich heruntergefahren, bevor das Mittel am 8. Februar 2020 abgesetzt wurde. Es ist nun mehr als ein Jahr her und dem Kind geht es weiterhin gut.

Bei Verwendung der 108CC box, geben Sie: CC15.1 Mental & Emotional tonic.

 

COVID-19 02726...USA

Ein 51-jähriger Mann hatte seit dem 8. Dezember 2020 leichtes Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Kurzatmigkeit und Müdigkeit und nahm rezeptfreie Medikamente ein, die ihm etwas Linderung verschafften. Am 12. Dezember 2020 wurde er positiv auf Covid-19 getestet. Da die Symptome auch nach einer Woche noch anhielten, machte sich seine Frau Sorgen und kontaktierte am 19. Dezember 2020 den Praktiker, der unser Standard-IB-Mittel verabreichte: 

CC4.1 Digestion tonic + CC4.8 Gastroenteritis + CC9.2 Infections acute + CC9.4 Children’s diseases + CC10.1 Emergencies + CC13.1 Kidney & Bladder tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic + CC19.3 Chest infections chronic + CC19.6 Cough chronic + CC19.7 Throat chronic…alle 10 Minuten für 2 Stunden gefolgt von 6TD und für seine Familienmitglieder TDS 

Innerhalb von vier Tagen war das Fieber weg und andere Symptome verbesserten sich um 30%. In weiteren drei Tagen gab es eine 60%ige Verbesserung bei der Kurzatmigkeit und 90% bei den Körperschmerzen. Am 29. Dezember fühlte er sich normal, abgesehen von ein wenig Müdigkeit, die Dosierung wurde auf TDS reduziert. In der ersten Jännerwoche 2021 fühlte er sich absolut normal. Die Dosierung wurde auf das prophylaktische Niveau von OD gesenkt, auch für alle Familienmitglieder. Per 29. März 2021 geht es ihnen allen weiterhin gut.

 

Praktiker Profile 02493 & 02858...Syria

Wir freuen uns, eine Gruppe von drei Praktikern, alle aus dem medizinischen Bereich, die aktiv am Sai Vibrionics Dienst in Syrien beteiligt sind, vorstellen zu können. Während der Leiter dieser kleinen Gruppe seit 17 Jahren Vibrionics praktiziert, hat das Paar, das er zu Swami gebracht hat, in jüngster Zeit eine beträchtliche Anzahl von Patienten betreut.

Praktiker 02493…Syrien ist ein Zahnarzt, der im Jahr 2003 zu Swami kam, dem ersten seiner 12 Besuche. Seitdem vermittelt er Swamis Botschaft und Lehren in der arabischen Welt. Er verbringt einen Großteil seiner Zeit damit, das Bewusstsein der Menschen durch seine Vorträge, Bücher, Retreats, Meditationen, medizinischen Camps und viele andere Aktivitäten zu erhöhen und kämpft buchstäblich in einem dunklen Gebiet der Welt. Dieser eifrige Praktiker und seine Sai-Gruppe haben ein Sai-Zentrum mit dem treffenden Namen Dar Al Salam (der Wohnsitz des Friedens) errichtet, wo sie nicht nur Patienten behandeln, sondern trotz ihrer bescheidenen Mittel dringend benötigte Lebensmittel und Kleidung verteilen und auch Hilfe für die Umwelt anbieten. Mit liebevoller und mitfühlender Unterstützung lehren sie menschliche Werte ohne Diskriminierung, ohne Rücksicht auf religiöse Unterscheidungen.

Von einem der Ärzte im Puttaparthi General Hospital, in dem er als Freiwilliger arbeitete, erfuhr er zum ersten Mal von Vibrionics und fühlte sich so inspiriert, dass er bei seinem nächsten Besuch im Jahr 2004 seine Ausbildung zum Vibrionics Praktiker absolvierte. Seitdem leistet er unermüdlich und mutig seinen Dienst im belagerten Syrien! Er spricht von seiner großen Freude und tiefen Befriedigung, Swamis Instrument des Mitgefühls und der Heilung auf allen Ebenen zu sein, indem er sowohl Vibrionics praktiziert als auch das ausstrahlt, was er als Swamis Präsenz in sich selbst empfindet. In der Tat fühlt er sich als ein Mitglied einer göttlichen, weltweiten Gemeinschaft von liebenden Seva Praktikern, von denen jeder durch die Gesamtheit gestärkt und gestützt wird.

Er fühlt sich von Swamis immenser Gnade gesättigt und schreibt: "Ich glaube, wenn wir Praktizierenden vollen Glauben entwickeln, können wir Patienten mit einer Berührung, einem Wort oder einem mitfühlenden Blick behandeln." Bei der Behandlung von Patienten verfolgt der Praktiker einen ganzheitlichen Ansatz, indem er die Ursache untersucht, bei Bedarf berät und zu einem gesunden Lebensstil rät. Ein gutes Beispiel ist das einer 32-jährigen Frau, die seit über acht Monaten an Bauchschmerzen und Durchfall litt, nachdem sie aufgrund von Problemen mit ihrem Mann Angstzustände entwickelt hatte. Mit der Diagnose IBS waren ihr Ballaststoffpräparate verschrieben worden, die aber nicht viel halfen. Er nahm ihr die Befürchtung, dass dies zu Krebs führen könnte, und erklärte ihr auch, wie sehr die Akzeptanz ihres Mannes beim Heilungsprozess helfen könnte. Außerdem wurde ihr geraten, ihren Kaffeekonsum von 2-3 Tassen auf eine Tasse pro Tag zu reduzieren, da Koffein die Darmmobilität anregt. Mit CC4.6 Diarrhoe + CC15.1 Mental & Emotional Tonic wurde sie innerhalb von sechs Wochen von ihrer Krankheit befreit. Wann immer sie den Praktiker trifft, drückt sie ihre Dankbarkeit für die Unterstützung und das neue Verständnis des Lebens aus.

Er ist der Meinung, dass ihr Sai-Zentrum so umgewandelt wurde, dass es wie ein riesiges vibrionisches Heilgerät funktioniert, um Frieden, Liebe und Gewaltlosigkeit in ihrer Gegend zu verbreiten. Eine beängstigende Situation entstand Anfang dieses Jahres, als ein großes bewaffnetes Militärkontingent die Stadt angriff, um 35 ihrer Bewohner zu verhaften. Als sich die Schießerei ihrem Zentrum näherte, stellte er sich vor, "wie Swami unser Zentrum als eine riesige Vibro-Maschine benutzt und fühlte, wie ich eins mit Ihm wurde". Innerhalb von weniger als einer Stunde wurde das Problem gelöst, ohne dass jemand verletzt wurde. Das gesamte militärische Kontingent zog sich unerwartet zurück!

Der Praktiker endet mit dieser inspirierenden Reflexion: "Vibrionics Seva hat mich dazu gebracht, Einheit in der Vielfalt zu erkennen und zu erfahren, Einheit mit allen zu fühlen und den festen Glauben zu haben, dass alles Sein Wille ist." Was für ein kraftvolles Zeugnis, das verdeutlicht, dass das Geben von liebevollem Dienst wirklich auch ein Empfangen ist und dass in Wahrheit Geben und Empfangen Eins sind.

Fallbericht:

 

Praktiker 02858…Syrien ein HNO-Arzt und seine Frau, eine Pharmazeutin, lernten Swami zum ersten Mal im Jahr 2003 durch den Praktiker 02493 kennen. Sie erinnern sich, wie ungeduldig ihre kleine Gruppe jeden Sommer nach seiner Rückkehr aus Indien darauf wartete, ihn zu treffen, um die Details seiner Reise zu hören, um ihren Durst zu stillen, mehr über Swami zu erfahren und Videos von Seinem Darshan zu sehen. Die Frau erinnert sich, wie eifrig sie alles aufnahmen was er ihnen über diese Pilgerreisen erzählte; wie sie die nektargleichen Details in seinen Erzählungen aufsaugten. Schließlich hatte ihre Gruppe 2012 die Möglichkeit, Prashanti zu besuchen. Da es finanzielle Beschränkungen gab, konnten nur wenige diese Reise machen. Obwohl Swami erst ein Jahr zuvor den Seine Transition vollzogen hatte, spürten sie, während sie im Ashram waren, Seine Gegenwart, "die überall schwingt und sich in permanenten Frieden, Liebe und Glück manifestiert“.

Dort angekommen, brachte der Gruppenleiter das Paar zu Dr. Aggarwal, der erfreut war, diese medizinischen Fachkräfte in dieser Zeit der weit verbreiteten Not durch den Konflikt in Syrien zu empfangen. Ihnen wurde die Möglichkeit angeboten, Vibrionics zu lernen. Der Ehemann meldete sich sofort für den Kurs an. Die Ehefrau jedoch zögerte etwas, da sie zwei kleine Töchter hat, die versorgt werden müssen und ein weiteres Kind unterwegs ist, obwohl sie die angebotene Gelegenheit als sehr wertvoll erachtete. Sie hatte bereits die Vorteile von Vibrionics erlebt. Sie zögerte: "Vielleicht mache ich es nächsten Sommer.". Dr. Aggarwal zitierte ihr Tolles "The Power of Now" und fragte, wie sie sicher sein könne, dass sie in der Zukunft kommen könne. Es stellte sich heraus, dass dies aufgrund des andauernden Bürgerkriegs in Syrien der Fall war. Sehr zu ihrer letztendlichen Zufriedenheit gab sie seinem Drängen nach und belegte den Kurs, wobei sie enorme Dankbarkeit empfand und realisierte, dass ihr lang gehegter Traum von Heilung mit natürlichen Mitteln endlich wahr geworden war.

Das Praktiker-Ehepaar schreibt diesem Kurs in Vibrionics zu, dass er ihrer Arbeit eine neue Dimension hinzugefügt hat. Sie helfen Patienten neben allopathischen Medikamenten und fördern gleichzeitig einen gesunden Lebensstil mit positivem Denken und emotionaler Fürsorge, was alles zu wunderbaren Ergebnissen führt. Sie fanden heraus, dass Heilung auf allen drei Ebenen stattfindet - Körper, Geist und Seele. Dies eröffnete ein helles neues Kapitel in ihrem Leben, da sie in der Folge, hauptsächlich durch Vibrionics lernten, metaphorisch mit Swami und Seiner Mission zu tanzen.

Nach Syrien zurückgekehrt, arbeitete das Ehepaar als Team in ihrem Sai-Zentrum und half und behandelte zahlreiche Patienten während dieser sehr schwierigen Zeit. Die Menschen waren zutiefst anerkennend und offen dankbar für diese einfache und völlig kostenlose Behandlung, besonders nachdem sie so viel Armut während des Krieges erlitten hatten. Außerdem hatte die konventionelle Medizin bei den meisten ihrer Patienten versagt. Als ihre eigenen Töchter noch ganz klein waren, gaben sie ihnen Heilmittel in Wasser, sobald sie irgendwelche Anzeichen von Kopf- oder Bauchschmerzen, Erkältung oder Fieber zeigten, und sie spürten innerhalb einer halben Stunde Linderung. Sie erzielten große Erfolge bei emotionalen Störungen, wenn sie mit CC15.1 Mental & Emotional tonic oder CC15.2 Psychiatric disorders behandelt wurden, und die Ergebnisse waren relativ schnell, besonders in Fällen von den stark bedrängten Frauen in der heutigen syrischen Gesellschaft.

Sie teilen mit uns ein paar Fälle von Heilungen. Eine junge Frau von 33 Jahren litt seit über einem Jahr an PMS, mit Reizbarkeit, Angstzuständen, Depressionen, Ödemen, Brustschmerzen und Kopfschmerzen während 7 bis 10 Tagen vor ihrer Periode. Aus Angst, von Schmerzmitteln und Antidepressiva abhängig zu werden, setzte sie diese nach sechsmonatiger Einnahme ab. Nachdem sie mit dem Mittel CC8.6 Menopause + CC12.1 Adult tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic begonnen hatte, verspürte sie, noch vor der ersten Periode, eine 70-80% Erleichterung. Sie setzte die Behandlung für sechs Monate fort, um eine vollständige Heilung zu erreichen. In einem anderen Fall hatte eine 35-jährige Frau, die seit einem Jahr mit einem 54-jährigen Mann verheiratet war, große Angst, dass sie keine Kinder bekommen würde. Innerhalb weniger Tage nach der Einnahme von CC8.1 Female Tonic + CC15.1 Mental & Emotional Tonic verspürte sie große Erleichterung und wurde innerhalb eines Monats schwanger.

Die Praktiker besprechen im Allgemeinen mit den Patienten die Vorteile eines gesunden Lebensstils, wenn sie für eine Behandlung kontaktiert werden. Ein 40-jähriger Mann hatte seit drei Jahren schwere Verstopfung; er hatte alle 3 bis 4 Tage Stuhlgang mit hartem Stuhl, unvollständiger Entleerung und hatte Bauchschmerzen und Blähungen. Er wollte nicht von Abführmitteln abhängig werden, die ohnehin nur begrenzte Linderung brachten. Die Praktiker besprachen mit ihm die Vorteile einer ausgewogenen Ernährung, regelmäßiger Mahlzeiten, ausreichender Wasseraufnahme und regelmäßiger Bewegung. Zwei Tage nach der Einnahme von CC4.4 Constipation + CC4.10 Indigestion + CC12.1 Adult tonic konnte er mit nur mehr geringeren Schmerzen Stuhlgang, und nach einer Woche mit kaum Schmerzen, täglich Stuhlgang. Mit der allmählichen Reduzierung der Dosierung über die nächsten sechs Monate auf OW erreichte er eine vollständige Genesung und als er ein Jahr später zur Kontrolle kam, ging es ihm weiterhin gut.

Durch die Hingabe an Swami bei der Arbeit mit Vibrionics entdeckten und erlebten die Praktiker die Kraft positiver Gedanken durch ihren aufrichtigen Wunsch, den Patienten zu helfen. Indem sie lernen, aufmerksam zuzuhören, bieten sie ermutigende Worte an, die die Hoffnung wiederbeleben und den Heilungsprozess unterstützen. Die Teilnahme an Swamis Mission hat sie den Menschen nähergebracht und sie mitfühlender und verständnisvoller gemacht. Abschließend drückt das Ehepaar seine Dankbarkeit gegenüber Swami für Sein Geschenk der Vibrionics Heilmittel aus, die ihnen helfen, ihre Herzen zu reinigen und so ihre Seele auf ihrer spirituellen Reise beständig voranzubringen.

Fallberichte:

 

Praktiker Profile 02786...Russia

Praktiker 02786…Russland praktizieren seit fast 12 Jahren Seva mit Vibrionics. Der Ehemann, ein Textilingenieur, ging als Generaldirektor für Design in den Ruhestand und arbeitete nach seiner Pensionierung noch einige Jahre als technischer Leiter einer Baumwollspinnerei. Die Frau, eine ausgebildete Mathematiklehrerin, arbeitete nicht viel in ihrem Fachgebiet, sondern ging stattdessen dem Schachunterricht nach.

Das Paar hörte von Swami zum ersten Mal im Sommer 2002 von ihren Freunden. Im selben Jahr, nachdem sie Dr. Fanibundas Buch "Vision of the Divine" und Howard Murphets "Sai Baba, Man of Miracles" gelesen hatten, beschlossen sie, Puttaparthi über Weihnachten zu besuchen. Dies war der Beginn ihrer jährlichen Besuche im Ashram, jeden Winterurlaub. Im Jahr 2009, nachdem der Ehemann Rentner geworden war, zogen sie nach Indien, um sich ihren Traum vom Leben in Prashanthi Nilayam zu erfüllen.

Im Ashram traf das Ehepaar einige russische Praktizierende, die sie motivierten, Sai-Vibrionics zu erlernen, was schließlich zum eigentlichen Sinn ihres Lebens wurde. Im Juli 2009 erhielten sie eine Ausbildung zum Praktizierenden. Ihre Hingabe an diese Arbeit war so groß, dass sie in nur sieben Monaten die Beförderung zum SVP erhielten. Sie praktizierten Vibrionics mit einem missionarischen Eifer, beschäftigten sich mit diesem Seva während all ihrer wachen Stunden und in fünf Jahren hatten sie dreitausend Patienten, sowohl innerhalb des Ashrams als auch außerhalb in Puttaparthi behandelt. Sie studierten die Handbücher über Heilung sehr ausführlich und gaben wertvolle Inputs, die später in Vibrionics 2016 eingearbeitet wurden. Das Paar ging 2014 nach Russland und konnte nicht mehr zurückkehren. Ihre Seva Arbeit wurde aufgrund der Pandemie weniger intensiv und nahm während der Pamdemie weiter ab. Die Stadt, in der sie leben, hat eine hohe Verstrahlung, bedingt durch radioaktiven Regen aus dem Jahr 1986 nach dem Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl. Deshalb finden sie, dass Vibrationen bei vielen Einheimischen nicht wirken. Es gibt jedoch Menschen, bei denen sie trotzdem wirken und diese Patienten kommen regelmäßig zur Behandlung. Sie schicken Heilmittel per Post mit guten Ergebnissen durch ganz Russland und durch besuchende russische Devotees zu vielen ihrer Patienten in Indien.

Sie haben viele interessante Fälle, die sie mit uns teilen. In einem Fall wurde einer jungen übergewichtigen Frau mit CC21.3 Skin allergies behandelt, woraufhin sie einen Pullout in Form von Psoriasis erlebte, eine Krankheit, unter der sie als Kind litt. Das Mittel wurde in NM41 Psoriasis umgewandelt, was sowohl die Psoriasis als auch die Allergie auflöste, und interessanterweise gelang es ihr sechs Monate später, ihr gesamtes zusätzliches Gewicht abzunehmen! In einem anderen Fall entwickelte ein achtjähriges Mädchen vor einigen Monaten einen nervösen Tick, nachdem es Zeuge des Todes eines Hundes bei einem Autounfall geworden war. Da diese Ticks bis ins Teenageralter andauern können, waren die Eltern besorgt. Mit CC15.1 Mental & Emotional Tonic + CC18.5 Neuralgia war sie innerhalb eines Monats wieder gesund.

Die Praktiker finden, dass die folgenden Heilmittel sehr gut für verschiedene Fälle von Tumor wirken: #1. NM108 Visc Alb (M&F) 8X + NM110 Essiac 3X + SR576 Tumours...TDS und #2. NM110 Essiac 10MM...OW. Ein 38-jähriger Mann fand es sogar schwierig seinen Speichel zu schlucken, weil ein 10 cm großer Kropf gegen seine Speiseröhre drückte. Innerhalb eines Monats nach der Einnahme von CC12.4 Autoimmune diseases + #1 und #2 verschwand der Kropf und er fühlte sich gut. In einem anderen Fall hatte eine 79-jährige Frau einen Tumor in der Nähe ihrer Eingeweide. Wenn sie sich zur Seite neigte, konnte sie einen Klumpen ertasten, der langsam gewachsen war und nun faustgroß war. Sie erhielt NM111 Portal Clearance + CC4.4 Constipation + #1 und #2. Sie sahen die Patientin erst einige Monate später, als sie zur Behandlung einer Tuberkulose (TB) kam, die sie seit ihrer Kindheit hatte. Auf Nachfrage teilte sie mit, dass der Tumor längst abgeklungen sei. Nun erhielt sie CC19.3 Chest infections chronic + CC19.6 Cough chronic, die sie einen Monat lang einnahm, aber bald darauf absetzte, da der Pullout ihr Angst machte. Einige Zeit später bekam die Frau eine schwere Erkältung mit starkem Husten, weswegen sie zu ihrer TB-Apotheke ging, in der sie seit mehr als 50 Jahren registriert war. Nach einer ärztlichen Untersuchung und einer Durchleuchtung teilten ihr die verblüfften Ärzte mit, dass sie nur eine schwere Bronchitis habe und die Tuberkulose weg sei, weshalb sie sie aus dem Register streichen würden.

Eine ältere Patientin, die von ihnen erfolgreich behandelt wurde, bat um Heilmittel für ihren Sohn, der nach einem Schlaganfall vor einigen Monaten auf einem Ohr taub geworden war. Er war in verschiedenen Kliniken in Russland und Deutschland gewesen, aber ohne Erfolg. Er bekam CC12.1 Adult tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic + CC18.4 Paralysis. Die Mutter rief einige Monate später die Praktiker an, dass das Gehör ihres Sohnes zurückgekehrt sei. Eines Tages konnte er beim Autofahren den Motor hören und dachte, es gäbe ein Problem mit ihm und das stresste ihn. Aber plötzlich traf ihn die Erkenntnis, dass er wieder hören konnte. Von da an begann er an Gott zu glauben und besuchte mit seiner Mutter gleich im nächsten Jahr den Ashram von Baba. Als er Prashanthi Nilayam verließ, sagte er den Praktizierenden: "Wie glücklich bin ich, den lebendigen Gott gesehen zu haben!" Die Praktizierenden glauben, dass der Mann taub war, weil er ein Blutgerinnsel in seinem Ohr hatte und dank SR271 Arnica in einer der Kombinationen, wurde das Gerinnsel aufgelöst.

Die Praktiker empfinden die 108CC-Box als sehr effektiv. Eine einfache Combo wie CC3.6 Pulse irregular rettete einen Mann vor einer Herzoperation. Frauen, die an Unfruchtbarkeit litten, wurden sicher schwanger und fanden die Freude an der Mutterschaft, nachdem sie die entsprechenden Heilmittel erhalten hatten. Nach ihrer Erfahrung führt CC15.3 Addictions sicher zu einer Reduzierung des Drogenkonsums.

Für Covid-19 geplagte Patienten hat das Ehepaar Heilmittel unter Verwendung von Fotos der Patienten als Zeugen ausgezeichneten Ergebnissen bei Fernbehandlungen. Der erste Patient war eine Frau aus Indien, die Covid-ähnliche Symptome hatte, darunter starke Halsschmerzen, eine Temperatur von 39,5C (103,1F) und trockenen Husten. Das Fieber begann am nächsten Tag zu sinken, normalisierte sich am Tag danach und die Halsschmerzen und der Husten waren innerhalb weniger Tage geheilt. Dann kamen 12 Personen aus dem Iran, mit ähnlichen Symptomen in unterschiedlichem Schweregrad. Kurz nach Beginn der Besendung verbesserte sich jeder einzelne Patient. Die Praktiker stellten fest, dass in dieser Zeit neben Covid-19 auch verschiedene Atemwegsinfektionen vorherrschend waren. Mittel zur Vorbeugung wurden an 124 Personen verschickt und keiner von ihnen wurde krank.

Die Praktiker sagen, dass es sie mit Glück erfüllt, wenn sie die dankbaren Gesichter ihrer Patienten sehen. Wenn ein Tag vergangen ist, an dem sie niemandem "Gutes" getan haben, haben sie das Gefühl, dass dieser Tag vergeblich verbracht wurde. Sie danken Swami dafür, dass Er ihnen die Möglichkeit gegeben hat, sich an einer so edlen Sache zu beteiligen.

 

Antworten Ecke

F1. Wie lange sollte eine Nosode gegeben werden und kann sie neben einem anderen Mittel gegeben werden?

Eine Nosode unterscheidet sich nicht von anderen Vibrionics-Mitteln. Es gibt also keinen bestimmten Zeitrahmen für die Einnahme einer Nosode; folgen Sie dem gleichen Protokoll bezüglich der Einnahme, Dosierung, Dauer und Reduzierung wie bei jedem anderen Mittel. In Band 6, Ausgabe 3, wurde erwähnt, dass eine Nosode nur in besonderen Fällen zusammen mit einem anderen Mittel gegeben werden kann.

Ein Sonderfall ist z. B. in der Covid-Zeit das IB-Mittel, das täglich eingenommen werden muss, oder es kann sein, wenn ein akuter Zustand (z.B. ein Patient, der eine Nosode einnimmt verletzt wird) auftritt und der Patient sofort behandelt werden muss. Es ist am besten, einen Abstand von mindestens 20 Minuten zwischen den beiden Heilmitteln einzuhalten.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

F2. Eine medizinische Fachkraft, die IB als Prophylaxe einnimmt, wurde positiv auf Covid-19 getestet. Wie stellen wir sicher, dass IB verhindert, dass man sich mit dem Virus ansteckt? 

A. IB hilft sicherlich bei der Vorbeugung der Infektion, aber im Falle einer Infektion sind die Symptome im Allgemeinen weniger schwerwiegend und werden schneller gelindert, wenn die Dosierung von IB erhöht wird. Aber denken Sie daran, dass kein Medikament, auch kein Impfstoff, zu 100 % wirksam ist. 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

F3. Kann ich Xylit-Globuli (die von einigen Homöopathen verwendet werden) anstelle von normalen Zuckertabletten (Größe 30) für Diabetiker verwenden, da sie manchmal nicht gerne Zuckertabletten nehmen?

A. Xylit wird normalerweise in Tabletten gepresst, die Vibrationen nicht richtig absorbieren. Wenn Sie Xylit-Kügelchen finden können, die klein und weich sind wie unsere Tabletten, können diese akzeptabel sein. Wir sehen aber auch bei Diabetikern kein Problem in der Verwendung von Zuckertabletten, da jedes Kügelchen nur ein Zuckerkorn ist und wenn Ihr Patient drei Kügelchen auf 100 ml Wasser gibt, reicht dieses Mittel für fünf Tage, das ist weniger als ein Zuckerkorn pro Tag! Diese Zuckermenge ist unbedeutend im Vergleich zu der im menschlichen Körper enthaltenen Zuckermenge und daher für Diabetiker völlig unbedenklich. Wenn Sie oder Ihre Patienten jedoch immer noch besorgt sind, können Sie das Heilmittel direkt in Wasser oder Vibhuti herstellen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

F4. Ich weiß, dass Wasser während der 20-minütigen Pause vor und nach der Einnahme eines Mittels erlaubt ist, aber kann dieses Wasser aus einem Kupfergefäß sein? Kann ich in dieser Zeit auch Vibhuti einnehmen

A. Ja, Sie können dieses Wasser einnehmen, da die darin enthaltenen Kupferionen die Schwingungen im Heilmittel nicht stören, sondern sich positiv auf den Körper auswirken. Das Gleiche gilt für Wasser aus einem Silbergefäß. Da Vibhuti neutral ist, ist dies auch während dieser 20-minütigen Lücke erlaubt. Vielmehr, ist Vibhuti eines der Medien, in denen die Heilmittel zubereitet werden!

___________________________________________________________________________________________________________________________________

F5. Nach einem Gespräch mit einem Patienten, der ein psychisches oder ein anderes ernstes Problem hat, fühle ich mich oft ziemlich niedergeschlagen. Ich vermute, dass ich negative Energie von meinem Patienten aufnehme. Wie kann ich damit umgehen?

A. Nach dem Gespräch mit einem Patienten ist es das "Grübeln" über seine Krankheit, das bei Ihnen negative Energie erzeugt. Dies ist in zweierlei Hinsicht schädlich. Sie fühlen sich niedergeschlagen und es behindert den Heilungsprozess beim Patienten. Wir sollten also vorsichtig sein und nur gute Gedanken hegen. Durch ständige Gebete und Kontemplation auf Gott können wir von negativen Energien gereinigt werden. Bevor Sie mit einer Heilungssitzung beginnen, ist es wichtig, ein inniges Gebet zu sprechen, damit Sie im Modus der völligen Hingabe an Gott arbeiten können. Dabei sollten Sie bedenken, dass Er der einzige Heiler ist und Sie lediglich ein Kanal sind, durch den Seine Heilenergie zum Patienten fließt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

F6. Immer, wenn ich einen Patienten mit einer schweren Krankheit wie Krebs behandle, fühle ich mich nicht sicher und bin besorgt, dass es dem Patienten nicht bessergehen könnte, und solche Gedanken gehen mir ständig durch den Kopf. Ich weiß nicht, was ich tun soll.

A. Denken Sie daran, dass dieser Patient Ihnen von Gott geschickt wurde, der Ihnen die Möglichkeit gegeben hat, als Sein Instrument zu handeln, um diesen Patienten zu behandeln. Ihre Pflicht ist es also, das Heilmittel nach bestem Wissen und Gewissen zu erstellen, entsprechend dem, was Sie gelernt haben, und wenn nötig, gemäß den Ratschlägen, die Ihnen von Ihren Ausbildnern gegeben wurden. Verabreichen Sie nun das Heilmittel mit Liebe und beten Sie im Geiste zum Göttlichen: "Meine Arbeit ist beendet, nun übernimm bitte Du." Sich nicht auf das Ergebnis zu konzentrieren, wird Ihnen helfen, sich nicht an die Krankheit des Patienten zu klammern, und Gott wird durch Sie für jeden Rat sprechen, der dem Patienten zur Verbesserung seiner Gesundheit gegeben werden soll.

 

Göttliche Worte vom Meister Heiler

Nach dem Essen solltet ihr in der Lage sein so leicht aufzustehen wie ihr euch zum Essen hingesetzt habt. Das ist die sattvische Art des Essens. Wenn du dich zum Essen hinsetzt bist du sehr aktiv und beweglich, aber nach dem Essen fällt es dir schwer überhaupt aufzustehen, weil der Magen überladen ist. Das ist eine träge (tamasische) Tendenz. Hört zu essen auf, wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr noch ein wenig mehr essen könnt.

...Sathya Sai Baba, “Supreme Bliss Comes From Absolute Wisdom” Discourse 1 September 1996                     http://sssbpt.info/ssspeaks/volume29/d960901.pdf

 

Wenn Seva mit Liebe, Intelligenz und Ernsthaftigkeit erbracht wird, führt es die Menschen näher und näher zur Göttlichkeit, denn es zieht die Gnade Gottes auf sich.

…Sathya Sai Baba, “The doctor's profession” Divine Discourse, September 1980                                                http://www.sssbpt.info/ssspeaks/volume14/sss14-53.pdf

 

Ankündigungen

Bevorstehende Workshops*

  • USA: Virtueller AVP Workshop** zwei-wöchentliche Kurse Sept to Nov 2021 die Zeitpunkte werden bekannt gegeben, kontaktiere Susan unter [email protected]
  • Indien Puttaparthi: Virtueller AVP Workshop, derzeitige wöchentliche Kurse 2 Juni to 16 Juli endend mit einem praktischen Workshop in Puttaparthi (nach Guru Purnima) am 26-27 Juli 2021** kontaktiere Lalitha unter [email protected] oder telefonisch unter 8500-676-092
  • Indien Puttaparthi: Virtueller AVP Workshop, Sept to Nov 2021** Zeitpunkt wird bekannt gegeben kontaktiere Lalitha unter [email protected] oder telefonisch unter 8500-676-092
  • Indien Puttaparthi: Virtueller SVP Workshop Jän 2022** Zeitpunkt wird bekannt gegeben kontaktiere Hem unter [email protected]

* Alle AVP- und SVP-Workshops sind nur für diejenigen, die den Zulassungsprozess und den E-Kurs durchlaufen haben. Auffrischungsseminare sind für bestehende Praktiker 

**Änderungen vorbehalten

Zusätzliches

1. Gesundheits Tipps                      

Die Pflege von Nase und Rachen ist lebenswichtig!

“Nur wohlriechende und süßlich riechende Düfte sollten über die Nase aufgenommen werden. Wenn fauliger Geruch eingeatmet wird, setzt Krankheit ein. Wenn man verdorbene Luft einatmet, ist es wahrscheinlich, dass man Krankheitskeime einatmet...Wenn man die Übel loswird, die mit der Verschmutzung von Sprache, Hören, Sehen, Denken und Handeln verbunden sind (die durch den Missbrauch der fünf Sinnesorgane entstehen), wird man in der Lage sein, der Paramatma zu werden"...Sathya Sai Baba1

1. Nase und Rachen - Struktur und Funktion

Nase ist ein elegantes Schutzorgan, das uns die Atmung zum Überleben und den Geruch ermöglicht, der eine Schlüsselrolle für Geschmack und Sicherheit spielt. Sie hat zwei äußere Nasenlöcher, die durch eine formgebende Scheidewand getrennt sind; Nasenhöhlen (Fossae), die mit der Schleimhaut und winzigen Härchen (Zilien) ausgekleidet sind und die Luft filtern; sechs Nasenmuscheln (knöcherne Grate), drei auf jeder Seite der Nase, um die eingeatmete Luft zu erwärmen und zu befeuchten und von Staub und Pollen zu filtern; und vier Paare von Nasennebenhöhlen (luftgefüllte Hohlräume), zwei um den Nasenrücken und die Wangen seit der Geburt, eine um die Stirn, die sich ab dem siebten Lebensjahr entwickelt, und eine tief innen hinter der Nase ab dem Teenageralter. Die Nasennebenhöhlen produzieren den Schleim zur Befeuchtung der Nasengänge und sind für den Klang und die Resonanz unserer Stimme verantwortlich. Sie dienen als Luftpolster, um das Gehirn und die Augen zu schützen, und kontrollieren die Menge an Stickstoffoxid in der Lunge.2,3

Der Rachen (Pharynx) ist der Durchgangsweg für Luft, Flüssigkeiten und Feststoffe und hilft beim Sprechen. Er besteht aus dem Larynx (Kehlkopf) an der Vorderseite mit seinen Stimmbändern, die in die Trachea (Luftröhre) münden; dem Kehldeckel (weiches Gewebe oberhalb der Stimmbänder), der verhindert, dass Nahrung und Reizstoffe in die Lunge gelangen; und den Tonsillen und Adenoiden (Lymphgewebe) auf beiden Seiten des Rachens zum Schutz vor Infektionen.2,3 Ohr, Nase und Rachen sind Teil des oberen Atmungssystems und funktionieren als eine zusammenhängende Einheit. Viren und Bakterien können sich leicht zwischen den dreien bewegen, und eine Störung in einem kann ein Problem in den beiden anderen verursachen.

2.  Infektion der oberen Atemwege (URI)

URI betrifft die Nebenhöhlen, die Nase und den oberen Rachenraum. Normalerweise tritt sie auf, wenn ein Virus oder eine Bakterie durch den Mund oder die Nase in den Körper gelangt, was im Herbst und Winter häufig der Fall ist. Sie ist ansteckend und kann durch Berührung, Niesen oder Husten auf eine andere Person übertragen werden. Geschlossene Räume, in denen Menschen zusammenkommen, z. B. Klassenzimmer, Büro, Zuhause oder ein Fahrzeug, können große Risikobereiche sein. Richtiges Händewaschen und das Bedecken des Gesichts beim Husten oder Niesen können die Verbreitung reduzieren. Häufige Symptome sind Nasenverstopfung, Halsschmerzen, Husten, Fieber, laufende Nase, Niesen, Gesichtsschmerzen oder Druck, Körperschmerzen, Kopfschmerzen und juckende oder tränende Augen. Die häufigsten URIs sind Erkältung und Husten (siehe Band 9 #6 und Band 10 #2 für Artikel über "Erkältung" bzw. "Husten"). URI ist selbstlimitierend, dauert 7 bis 10 Tage, manchmal bis zu drei Wochen, erfordert aber ärztliche Hilfe bei hohem Fieber, schwerer Atemnot oder Schluckbeschwerden.5,6

2.1 Sinusitis, eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, ist meist viral, kann aber bakteriell werden, wenn sie nicht innerhalb einer Woche abklingt, und ist sehr selten pilzbedingt. Symptome sind Nasenobstruktion, die zu Schwierigkeiten beim Atmen durch die Nase führt, dicker, verfärbter Ausfluss aus der Nase, postnasale Drainage, verminderter Geruchssinn und Druck oder Schmerzen im Gesicht um die Augen, Wangen oder Stirn. Eine akute Sinusitis ist in der Regel auf eine Erkältung zurückzuführen, während eine chronische Sinusitis mit anderen Nasenerkrankungen (siehe Nr. 3 unten), allergiebedingten Atemwegserkrankungen wie Asthma, Störungen des Immunsystems wie HIV/AIDS oder Mukoviszidose verbunden ist.7-10

2.2 Laryngitis ist eine Entzündung der Stimmbänder, die hauptsächlich durch Schreien oder übermäßigen Gebrauch der Stimme verursacht wird. Allergie, saurer Reflux, virale oder bakterielle Infektionen können sie ebenfalls verursachen. Die Symptome sind Heiserkeit oder Stimmverlust, Juckreiz oder Halsschmerzen und anhaltender Husten (siehe Band 10 #2 für infektiösen Husten).11,

2.3 Pharyngitis, allgemein bekannt als Halsentzündung, ist eine Entzündung des Rachens, die durch eine virale Infektion wie Erkältung oder Grippe oder eine weniger häufige bakterielle Infektion (Streptokokken) verursacht wird. Zusätzlich zum schmerzhaften, trockenen, juckenden Hals können Symptome wie geschwollene Drüsen, Fieber, Kopfschmerzen, laufende Nase, Husten und Schluck- oder Sprechschwierigkeiten auftreten. Allergie, saurer Reflux, Überbeanspruchung der Stimme oder zu langes Schlafen mit offenem Mund können ebenfalls Halsschmerzen verursachen.12-

2.4 Tonsillitis, selten schwerwiegend und am häufigsten bei Kindern18,19, ist eine Entzündung der Mandeln mit ähnlichen Symptomen wie die Pharyngitis. Manchmal sind auch die Adenoide geschwollen. In einer Studie wurden immunologische Faktoren identifiziert, die bestimmte Kinder für wiederkehrende Mandelentzündungen durch Streptokokken der Gruppe A prädisponieren.20 Eine seltene Komplikation der bakteriellen Tonsillitis ist die Quinsy (Peritonsillarabszess), eine schwere Entzündung der Mandeln, des Rachens oder angrenzender Teile mit Schwellung und Fieber.

2.5 Influenza (Grippeand Covid-19 sind beide ansteckende Atemwegserkrankungen, die sowohl die oberen als auch die unteren Atemwege und auch andere Körpersysteme betreffen.5,22,23

 

 

3. Beschwerden der Nase

3.1 Allergische Rhinitis (Heuschnupfen) hat vier Kardinalsymptome - oft laufende Nase (Rhinorrhoe), Nasenverstopfung, Nasenjucken und Niesen. Man kann auch Kopfschmerzen, vermehrten Schleim in Nase und Rachen oder Halsschmerzen haben. Die Hauptursache ist der Kontakt mit Allergenen wie Hausstaubmilben, Schimmelpilzen, Tierhaaren (Proteine, die in Hautzellen, Speichel oder Urin von Haustieren enthalten sind) und Pollen von Bäumen und Pflanzen.24-

3.2 Postnasales Tropfen tritt auf, wenn überschüssiger Schleim in den hinteren Teil des Rachens tropft und Unbehagen verursacht. Die Nase, der Rachen und die Nebenhöhlen produzieren ständig Schleim, der die Atemwege vor dem Austrocknen bewahrt. Zusätzlich kann es zu Halsschmerzen, Husten, Übelkeit und schlechtem Atem kommen. Postnasales Tropfen ist eigentlich ein gutes Zeichen, dass der Körper daran arbeitet, gesund zu bleiben, indem er mehr Schleim produziert, um eindringende Keime oder Allergene auszuspülen.27

3.3 Nasenpolypen sind weiche, schmerzlose, nicht krebsartige Wucherungen an der Auskleidung der Nasengänge oder Nasennebenhöhlen, die wie Tränen oder Weintrauben herunterhängen. Kleine Polypen sind asymptomatisch. Größere können den Nasengang blockieren, was zu Atembeschwerden, Verlust des Geruchssinns und häufigen Infektionen führt. Polypen werden normalerweise durch chronische Entzündungen oder Nasennebenhöhlenentzündungen verursacht, manchmal aber auch durch Asthma, Allergien, Medikamentenempfindlichkeit oder eine Immunstörung.28

3.4 Eine Nasenscheidewandverkrümmung tritt auf, wenn sich die Nasenscheidewand auf eine Seite verlagert, was sich durch eine verstopfte Nase oder eine Verstopfung eines oder beider Nasenlöcher, die nicht auf eine Behandlung anspricht, einseitige Nasenschmerzen, wiederkehrende Nasennebenhöhlenentzündungen und geräuschvolles Atmen während des Schlafs äußert. Manchmal kann Nasenbluten aufgrund der Trockenheit auftreten; in schweren Fällen kann es die Atmung beeinträchtigen, Kopfschmerzen verursachen oder zu einer Infektion führen.29,30

3.5 Nasenbluten (Epistaxis) ist der Verlust von Blut aus dem Gewebe, das die Innenseite unserer Nase auskleidet. Nasenbluten tritt häufig bei Kindern unter 10 Jahren, bei schwangeren Frauen und bei Erwachsenen über 50 Jahren mit Erkrankungen wie hohem Blutdruck, Arteriosklerose oder Blutgerinnungsstörung auf. Anteriores Nasenbluten kann durch Trockenheit in der Luft, häufige Verwendung von Nasensprays, Nasenbohren oder zu starkes Reiben oder Schnäuzen der Nase, Einführen eines Objekts in die Nase, einen Schlag beim Spielen, alte oder kürzliche Gesichtsverletzungen, große Höhen, Allergien oder Infektionen auftreten; es kann normalerweise zu Hause behandelt werden. Hinteres Nasenbluten, das am hinteren Teil der Nase oder tief im Inneren auftritt, insbesondere nach einer Verletzung, wenn die Blutung auch nach 20 Minuten Druck auf die Nase nicht aufhört, muss medizinisch versorgt werden.31-34

Schritte zur Kontrolle von Nasenbluten (siehe bebilderte Schritte im Link33)

  • Setzen Sie sich aufrecht hin, um den Blutdruck in den Nasenvenen zu senken und weiteren Blutungen vorzubeugen, und neigen Sie den Kopf nach vorne, um ein Verschlucken von Blut zu vermeiden.
  • Schnäuzen Sie sich sanft, um geronnenes Blut herauszubekommen. Als vorübergehende Maßnahme können Sie einen abschwellenden Nasenspray in die blutende Seite der Nase sprühen, ein kochsalzhaltiges Nasen Gel auftragen oder ein in Kochsalzlösung oder einfachem Wasser mit etwas Apfelessig getränktes Wattebällchen in die Nase stecken.
  • Drücken Sie den weichen Teil der Nase mit Daumen und Zeigefinger 5-10 Minuten lang ununterbrochen und atmen Sie durch den Mund. Legen Sie einen Eisbeutel auf den Nasenrücken, um die Blutung zu verlangsamen.
  • Wenn die Blutung nicht aufhört, wenn das Nasenbluten schnell oder unkontrollierbar ist oder häufig auftritt oder von anderen Symptomen, wie hohem Blutdruck, Benommenheit, Brustschmerzen oder schnellem Herzschlag begleitet wird, gehen Sie sofort zu einem Arzt.31-35

4.Tipps für eine gesunde Nase und Rachen

  • Halten Sie die Nase feucht, indem Sie einfache Vaseline, Kokosnuss- oder Sesamöl oder salzhaltiges Nasenspray auftragen; schneiden Sie die Fingernägel von Kindern, um Verletzungen und Nasenbluten zu verhindern. Schnäuzen Sie Ihre Nase sanft, niemals mit Gewalt.31,36 Spülen Sie Ihre Nasengänge täglich durch, um Sinusitis, postnasales Tropfen und andere Nasenerkrankungen zu verhindern und zu behandeln; inhalieren Sie Dampf, um die Nasengänge zu reinigen, aber übertreiben Sie es nicht, da dies die zarte Schleimhaut beschädigen könnte.
  • Atmen Sie immer durch die Nase. Kümmern Sie sich um jedes Problem, das die Nasenatmung behindert, so früh wie möglich (siehe Band 10 #5 für Details zur richtigen Atmung). Die Mundatmung sollte nur in Ausnahmesituationen für einen kurzen Zeitraum erfolgen, da der Körper dies als Angriff wahrnimmt und das Immunsystem einschaltet, wodurch es geschwächt wird.38,39 Atemübungen wie Pranayama helfen sehr dabei, Nase, Rachen und Nebenhöhlen gesund zu halten
  • Schonen Sie Ihre Stimme oft und trinken Sie ausreichend warme Flüssigkeiten, um einer Kehlkopfentzündung vorzubeugen; wenn wir schweigen, bleiben die Stimmbänder offen und bieten einen Luftweg zum richtigen Atmen. Bekämpfen Sie den Drang, sich zu räuspern und flüstern Sie nicht, da dies den Kehlkopf mehr schädigen kann als normales Sprechen. Zu lautes oder zu leises Sprechen kann Ihre Stimme belasten.40-42
  • Vermeiden Sie, sich Staub und Allergenen und starken Pollenflug (während der Morgen- und Abenddämmerung, besonders im Frühjahr und Frühsommer), auszusetzen, um eine allergische Rhinitis zu verhindern.

Um einen guten allgemeinen Gesundheitszustand zu erhalten, sollten Sie außerdem die Richtlinien für Schlaf/Ruhe, Bewegung, Ernährung und Wasseraufnahme befolgen (siehe Gesundheitstipps in früheren

Referenzen und Links

1.    Divine Discourse on “ Sanctify the body”, 20 May 1990,  http://www.sssbpt.info/ssspeaks/volume23/sss23-10.pdf

2.    Nose and throat anatomy: https://www.stanfordchildrens.org/en/topic/default?id=anatomyandphysiologyofthenoseandthroat-90-P02027

3.    About nose: https://health.clevelandclinic.org/7-surprising-facts-nose/

4.    ENT interconnection: https://www.bergerhenryent.com/the-interconnected-world-of-the-ear-nose-throat/

5.    URIs: https://www.medicalnewstoday.com/articles/32388

6.    URI: https://www.medicinenet.com/upper_respiratory_infection/article.htm

7.    Chronic sinusitis: https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/chronic-sinusitis/symptoms-causes/syc-20351661

8.    https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/17701-sinusitis

9.    Sinusitis viral/bacterial: https://health.clevelandclinic.org/killer-sinus-infection-how-to-tell-if-yours-is-viral-or-bacterial

10.  https://www.medicinenet.com/sinusitis/article.htm

11.  Laryngitis: https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/laryngitis/symptoms-causes/syc-20374262

12.  Pharyngitis: https://www.medicalnewstoday.com/articles/324144

13.  https://www.health.harvard.edu/diseases-and-conditions/sore-throat-pharyngitis-a-to-z

14.  https://www.hopkinsmedicine.org/health/conditions-and-diseases/pharyngitis

15.  https://my.clevelandclinic.org/health/symptoms/8274-sore-throat-pharyngitis

16.  https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/sore-throat/symptoms-causes/syc-20351635

17.  https://www.everydayhealth.com/sore-throat/

18.  Tonsilitis: https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/21146-tonsilitis

19.  https://medlineplus.gov/tonsilitis.html

20.  Study on tonsillitis in children: https://www.niaid.nih.gov/news-events/recurrent-tonsilitis

21.  Quinsy: https://teachmesurgery.com/ent/throat/tonsilitis/

22.  Covid-19 & RIs: https://www.webmd.com/lung/coronavirus

23.  Covid-19 is multi-systemic: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7371790

24.  Four cardinal symptoms of Rhinitis: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2846743/

25.  Allergic rhinitis/Hay fever: https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/8622-allergic-rhinitis-hay-fever

26.  https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/hay-fever/symptoms-causes/syc-20373039

27.  Postnasal drip: https://www.medicalnewstoday.com/articles/319636

28.  Nasal polyps: https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/nasal-polyps/symptoms-causes/syc-20351888

29.  Deviated Nasal Septum: https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/deviated-septum/symptoms-causes/syc-20351710

30.  https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/16924-deviated-septum

31.  Nosebleed: https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/13464-nosebleed-epistaxis;

32.  Effectively prevent and manage nosebleed: https://www.medanta.org/patient-education-blog/are-nosebleeds-a-sign-of-cancer/

33.  Pictorial steps to stop nosebleed: https://www.nationaljewish.org/conditions/health-information/health-infographics/12-nose-bleed-tips

34.  https://newsnetwork.mayoclinic.org/discussion/home-remedies-4-steps-to-stop-a-nosebleed/

35.  Nosebleed Dos & Donts: https://www.med.umich.edu/pdf/Nosebleed-Dos-and-Donts.pdf

36.  Relieve dry nose: https://breathefreely.com/how-to-relieve-a-dry-nose/

37.  Nasal Irrigation: https://www.health.haravard.edu/diseases-and-conditions/what_to_do_about_sinusitis

38.  Nasal breathing best: https://health.clevelandclinic.org/breathe-mouth-nose/

39.  Complications of mouth breathing: https://www.healthline.com/health/mouth-breathing

40.  Rest your voice: https://www.healthline.com/health/home-remedies-for-laryngitis

41.  Silence helps: https://health.harvard.edu/a_to_z/vocal-cord-disorders-a-to-z

42.  Take care of your voice: https://www.nidcd.nih.gov/health/taking-care-your-voice

43.  Avoid exposure: https://www.healthline.com/health/allergic-rhinitis

 

2. Updates für das Covid-19 Heilmittel (Originalartikel erschienen in Band 11 Ausgabe 2, Heilmittel zuletzt aktualisiert in Band 0 Ausgabe 3, auch per E-Mail versandt am 9. Juni 2021)

Während die Welt versucht, die Delta-Variante von Covid-19 in den Griff zu bekommen, wurden viele Fälle einer weiteren Mutation namens Delta Plus gemeldet. Während die Wissenschaftler noch dabei sind, die neueste Variante zu erforschen, scheinen vorläufige Studien darauf hinzudeuten, dass abgesehen von den üblichen Symptomen, nämlich trockener Husten, Fieber, Müdigkeit, Schmerzen, Hautausschläge, Verfärbung der Zehen und Finger, Halsschmerzen, Bindehautentzündung, Geschmacksverlust und Geruchsverlust, Durchfall und Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Atemnot, Kurzatmigkeit und Sprachverlust, Delta Plus-Patienten auch Übelkeit, Gelenkschmerzen und Hörstörungen aufweisen. In Anbetracht dessen wurden die beiden IB-Kombos modifiziert, im Folgenden ist die endgültige Version des vollständigen Behandlungsprotokolls aufgeführt

A. Immunitäts-Booster (IB) zur Prophylaxe und Behandlung:

Für jene mit der 108CC Box: CC3.2 Bleeding disorders + CC4.6 Diarrhoea + CC4.10 Indigestion + CC5.2 Deafness + CC7.2 Partial Vision + CC9.4 Children’s diseases + CC10.1 Emergencies + CC11.3 Headaches + CC11.5 Mouth infections + CC12.2 Child tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic + CC18.1 Brain disabilities + CC19.3 Chest infections chronic + CC19.4 Asthma attack + CC19.5 Sinusitis + CC19.6 Cough chronic + CC19.7 Throat chronic + CC21.11 Wounds & Abrasions

Für jene ohne 108CC Box aber mit dem SRHVP: NM6 Calming + NM25 Shock + NM80 Gastro + BR4 Fear + SM18 Digestion + SM20 Eyes + SM26 Immunity + SM27 Infection + SM31 Lung & Chest + SM35 Sinus + SM39 Tension + SM40 Throat + SR268 Anacardium 30C + SR272 Arsen Alb 30C + SR278 Cactus 30C + SR279 Cadmium Sulph 30C + SR291 Gelsemium 30C + SR298 Lachesis 30C + SR301 Mercurius 30C + SR304 Oxygen 200C + SR318 Thuja 200C + SR383 Cuprem Met 30C + SR408 Secale Corn 6X + SR458 Brain Whole + SR463 Cranial Nerves + SR566 Fungi-Pathogenic

Dosierung: Zur Prophylaxe: BD beim Aufwachen und vor dem Schlafengehen. Geben Sie OD beim Aufwachen an Personen, die vollständig geimpft oder von Covid-19 genesen sind oder in einem Land leben, in dem es kein Covid gibt

Zur Behandlung: Eine Dosis jede Stunde für 6 Stunden, gefolgt von 6TD, bei Besserung reduzierend auf QDS - TDS - BD - OD. Befolgen Sie die gleiche Dosierung für diejenigen mit Post-Covid-Komplikation wie Pilzinfektion oder Blutgerinnsel.

Für diejenigen mit Covid-19-Symptomen, die aber negativ getestet wurden oder die keinen Test gemacht haben: Beginnen Sie mit 6TD, dann reduzieren

Warnung: Jede allopathische Behandlung sollte fortgesetzt werden und zu KEINEM Zeitpunkt abgebrochen werden.

B. Genesung: Wenn ein Patient sich erholt hat, aber wenig Energie hat und sich körperlich und geistig müde fühlt oder sich eine Komplikation zeigt, geben Sie Folgendes, bis sich der Patient gesund und stark fühlt.

Für Praktiker mit der 108CC Box: CC3.1 Heart tonic + CC3.7 Circulation + CC4.1 Digestion tonic + CC11.3 Headaches + CC12.1 Adult tonic + CC15.1 Mental & Emotional tonic + CC19.3 Chest infections chronic + CC19.4 Asthma + CC19.6 Cough chronic + CC19.7 Throat chronic + CC20.1 SMJ tonic + CC21.11 Wounds & Abrasions

Für Praktiker ohne108CC Box aber mit einem SRHVP: NM2 Blood + NM6 Calming + NM7 CB7 + BR3 Depression + SM18 Digestion + SM26 Immunity + SM31 Lung & Chest + SR269 Antim Tart 30C + SR272 Arsen Alb 30C + SR298 Lachesis 30C + SR318 Thuja 200C + SR351 Kali Carb 30C + SR389 Kali Bic 6X + SR408 Secale Corn 6X + SR566 Fungi-Pathogenic

Dosierung: TDS, Reduzierung bei Besserung, aber weiterhin den IB bei OD beim Aufwachen mit einem Abstand von mindestens 20 Minuten zwischen den beiden Heilmitteln.

C. Zur Vermeidung der Nebenwirkungen der Impfung:

Für Praktiker mit einem SRHVP: SR318 Thuja 30C.  

Für Praktiker nur mit der 108CC box: CC9.4 Children’s diseases

Dosierung: OD in der Nacht, beginnend zwei Tage vor der Impfung und für 10 Tage ab dem Tag der Impfung, während dieses Zeitraumes den IB in OD beim Aufwachen

Falls sich bei einem Patienten Nebenwirkungen zeigen (Symptome wie z. B. extremes Muskelkatergefühl im Arm, Müdigkeit, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen), in der Regel ein oder zwei Tage nach der Impfung, nehmen Sie zusätzlich die Genesung Kombo, wie oben angegeben

D. Zur Erhöhung der Sauerstoffsättigung, aber setzen Sie alle anderen Behandlungen fort:

Für Praktiker mit der SRHVP: SR304 Oxygen 200C in Wasser

Für Praktiker nur mit der 108CC Box: CC19.1 Chest tonic in Wasser

Dosierung: alle zehn Minuten, bis der Sauerstoffgehalt 90 erreicht hat, danach stündlich, solange wie nötig.

 

3. Virtuelle Konferenz der regionalen Koordinatoren (RCs) von Indien - 13. Juni

Die vierte zweimonatliche virtuelle Konferenz der 21 RCs fand am 13. Juni 21 statt. Die primäre Funktion 

der RCs ist es, eine starke Basis für die Verwaltung von Sai Vibrionics zu schaffen und gleichzeitig der Motor für das Wachstum von Vibrionics zu sein. Das Team der RCs fungiert als Schnittstelle zwischen den Praktikern und dem IASVP Flügel der Organisation. Während der letzten sechs Monate haben die Konferenz Teilnehmer über verschiedene administrative Aufgaben nachgedacht, diskutiert und diese ausgeführt, wie z.B. die Verteilung von IBs an Sevadals aus verschiedenen Bundesstaaten, die nach Prashanti Nilayam kommen, die IASVP Mitgliedschaftskampagne, die Organisation von regionalen Treffen und die Initiierung der 'Spread the word campaign' in ihren jeweiligen Regionen. Wertvolle Rückmeldungen haben dazu beigetragen, verschiedene Standardarbeitsabläufe zu optimieren. Es wurde beschlossen, eine landesweite Aktion zu starten, um die Informationen in unserer Praktiker-Datenbank zu standardisieren. Dies wird unserer Praktiker Informationsabteilung helfen, schneller auf Anfragen von Patienten zu reagieren, die einen Praktiker in ihrem jeweiligen Gebiet kontaktieren möchten. Diese Treffen der RCs tragen auch dazu bei, die Praktiker zu einer engen Gemeinschaft zusammenzubringen. Der positive Beitrag der Konferenz ist bereits an der gestiegenen Teilnehmerzahl bei den Auffrischungs- Workshops sichtbar.

 

 

4. Erster Jahrestag der virtuellen Karnataka-Seminare - 6. Juni 2021

Um ein Jahr von virtuellen monatlicher Treffen zu feiern, hielten die Praktiker aus Karnataka am 6. Juni 2021 eine besondere Sitzung ab. Insgesamt 90 Teilnehmer, die höchste Teilnehmerzahl bei einem virtuellen Treffen von Vibrionics, darunter viele Teilnehmer außerhalb Karnatakas und einige ältere Praktiker, die speziell zu diesem Anlass eingeladen wurden. Der Regionalkoordinator (RC) von Karnataka hob hervor, dass sie im vergangenen Jahr das AVP-Handbuch und die 21 Kategorien im 108CC-Buch einschließlich chronischer Krankheiten und deren Ursachen mit Schwerpunkt auf Diät und Lebensstiländerungen überarbeitet und im Detail besprochen haben. Drei Praktiker bekamen die Gelegenheit, mitzuteilen, dass sie von diesen Treffen enorm profitiert hatten, und dies schien die Gedanken und Gefühle anderer Praktiker widerzuspiegeln. Dr. Aggarwal erzählte einige persönliche Erfahrungen mit Swami, die zur Entstehung von Vibrionics führten. Er betonte, dass Liebe die Grundlage der Heilung ist und riet den Praktizierenden, sich mit Swami zu verbinden und mehr aus dem Herzen als aus dem Kopf zu arbeiten.

Die Zweifel der Praktiker wurden ausgeräumt und 1 oder 2 Punkte wichtige Punkte zur Anwendung sind hier enthalten.

  • Da der Immunitätsverstärker IB extrem wichtig ist, wird empfohlen, ihn als erstes am Morgen einzunehmen, da es keine anderen Vibrationen im Mund gibt, so dass er effizient wirkt und auch um diese Zeit nicht so leicht vergessen wird.
  • CC17.2 Cleansing kann einen starken Pullout erzeugen und sollte nur gegeben werden, wenn der Patient in einem relativ guten Gesundheitszustand ist. Es wird empfohlen, den Patienten vor der Verabreichung dieser Kombo zunächst auf eine bestimmte Erkrankung zu behandeln.
  • Bei der Behandlung von Hauterkrankungen ist besondere Vorsicht geboten, da es zu einer starken Verschlimmerung der Symptome kommen kann (1. Art des Pullouts). Geben Sie eine Dosis und warten Sie ab, dann bauen Sie die Dosierung langsam auf Basis der Rückmeldung des Patienten wieder auf.

Als Teil des kontinuierlichen Lernprozesses war dies eine sehr aufschlussreiche Sitzung. Viele Praktiker waren so inspiriert, dass sie viele weitere Sitzungen wie diese verlangten. Die Online-Sitzungen halten die Praktiker nicht nur mit Vibrionics in Verbindung, sondern bieten ihnen auch die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und als Familie zu arbeiten. Viele Aktivitäten, die in solchen Sitzungen besprochen werden, werden von kleineren Gruppen, zur Förderung von Vibrionics, weiter behandelt. Der Karnataka RC bedankte sich bei Baba für Seinen immensen Segen, dass Er dieses Seminar zu einem so überwältigenden Erfolg machte.

 

5. In Gedenken

Frau Aparna Choudhuri 00036 im Alter von 79 Jahren, verschmolz am 23. Februar 2021 gnädig mit Swami. Sie war bis zu ihren letzten Momenten voll bewusst und mit Ihm verbunden. Sie war seit 1994 bei Vibrionics, von der Zeit der ersten Stunde an. In Bescheidenheit diente sie ihren Patienten in und um Puttaparthi für mehr als zwei Jahrzehnte. Sie führte wirklich ein Leben der Hingabe und des Dienens und ihr Beitrag zu Vibrionics wird immer mit Dankbarkeit gewürdigt werden. Man wird sich an sie auch für ihr Handbuch über die Vereinigung mit Gott erinnern, ein Buch über Heilung durch Mudras (Fingerhaltungen).

Herr Manish Gupta 10462 ist am 8. Juni 2021 einem Dickdarmkrebs erlegen. Wir sind tief betrübt, einen sehr geschätzten Kollegen im jungen Alter von 47 Jahren verloren zu haben. Seit er in den 90er Jahren zu Swami kam, war er ein regelmäßiger Teilnehmer beim Prashanti Seva und ein versierter Bhajan-Sänger. Seine Reise mit Vibrionics begann im Jahr 2009, als er einen Workshop in Rajasthan besuchte. Immer bereit, jede zugewiesene Aufgabe mit Leidenschaft und Energie zu erledigen, wurde er 2018 regionaler Koordinator und organisierte anschließend im August 2019 einen Workshop auf Staatsebene, um seinem Team neue Energie zuzuführen. Er war ein engagierter, aufrichtiger und hart arbeitender Devotee und stand immer zu seinen Verpflichtungen. Unsere Herzen und Gebete gelten seiner Frau und seinen beiden Töchtern in dieser Zeit des Verlustes.